Ich bin Yamaha-Artist und spiele Tenorsax & Barisax & Bassklarinette von Yamaha.

Danke an das Yamaha-Team in Rellingen für den Support. 

Tenorsax

Yamaha 82 Custom EX silver - Yamaha G4 S-Bogen silber - Inderbinen Tenor

Retro Revival Bob Sheppard Modern Line 7* (www.retro-revival.com)

Rafael Navarro Bob Boy 8* Red Marble MPC (www.rafaelnavarro.com)

Otto Link Tone Edge 8* Early Babbit MPC (refaced by Jo Schnabl)

D'Addario Select 4s unfiled Reeds & Ligaphone Double Cut 3,5 Reeds

Sopransax   

Cannonball Big Bell Stone Series 

Bari 7 Mundstück MPC

D'Addario Select 3H unfiled Reeds

Altsax

Buescher Big B

Aaron Drake NY Jazz 8 MPC

D'Addario Select 3H unfiled Reeds

Barisax

Yamaha YBS62 Gold

Drake Contemporary Rollover 115 MPC

D'Addario Select 4S unfiled Reeds & Ligaphone Double Cut 3,5 Reeds

Klarinetten

Leblanc L7 - Vandoren BD5 MPC - Vandoren 3 Reeds

Bassklarinette Yamaha YCL-221 II S - Pomarico Jazz ** MPC

Vandoren 3 Reeds

Flöten - Whistles - Duduk

Azumi AZ-S2E Silberkopfflöte - Educci-Paperwood-Kopf - Educci-Kerbenflöte (Quena) - Educci-Fipple-Head - Tin-Whistles (Susato und Mac Nic) - Low & Alto Whistles von Colin Goldie  - Duduk(s) (Vamelo) 

Ich möchte dem Team von "Vision Ears" aus Köln für den Support danken. Ich nutze die InEar-Hörer "VE6 X2" live, im Studio, beim Üben und zum Musikhören - also quasi täglich. 

Live und im Studio verwende ich verschiedene Clip-Mikros für meine Saxophone: Shure Beta98 oder AMT P808. Im Rahmen der Gregor Meyle-Produktion und der BAP-Tour spiele ich am Tenor ein AMT P808 und am Bari ein AMT LS. Als Sopranmikro und Barisax-Mikro verwende ich live ein AMT Ta6 (Applied Microphone Technologies). Vielen Dank an dieser Stelle an AMT-Deutschland und Michael Schulz für den super Support! (https://www.sax-ess.de)
 

Live und im Studio verwende ich für die Abnahme der Klarinette und Bassklarinette den Rumberger WP-1, welcher im Mundstück der Klarinette angebracht ist und vor allem in Verbindung mit InEar-Monitoring und lauten Bühnen sowie zur Ansteuerung von Effekten sehr gut funktioniert. Vielen Dank an Emmeran Rumberger!

Für das Magazin "Sound & Recording" haben wir mit der "Sing meinen Song"-Hornsection ein "Brass-Mikrofon-Shoot-Out" in Bezug auf Studiomikrofone gemacht. Den Link dazu findet ihr HIER.